"Lisa" Ulana von den steinernen Jungfrauen

Unsere Lisa, die jüngste in unserem fünfköpfigen Hunderudel,

wurde am 29.05.2018 geboren.
Ein Hund, wie es in den Lehrbüchern der Retriever steht;
stets zur Arbeit bereit und mit größtmöglicher Schnelligkeit.
Ein Hund, verliebt in „Frauchen“ und „Herrchen“,
immer zum Schmusen bereit. Schon als Welpe apportierte sie Federwild und Kaninchen.


Als Junghund mit 11 Monaten bestand sie ihre erste Prüfung, 800 m Langschleppe mit Federwild in Perasdorf/Niederbayern.
Am 13.10.2019, in einem jungen Alter von 16 Monaten , bestand Lisa die BLP in Ködnitz.


Formwert: SG = sehr gut
Gute Größe, femininer Kopf, etwas leicht, mittelbraune Augen,

sehr gut getragener Behang, ausdrucksvoll, sehr gutes Gebäude,

korrekte Linien und Winkelungen, bewegt sich sehr gut.
Richter: Assenmacher-Feyel


Untersuchungsergebnisse:
HD: A1/A1, ED: frei/frei, RD: frei, HC: frei, PRA: frei


In der Zuchtzulassungsbescheinigung wird sie mit tauglich für spezielle jagdliche Leistungszucht geführt.

Lisa BLP 13_edited.jpg
Lisa_10_2020_edited.jpg